Russlands Visum Schritt für Schritt


Schritt 1 von 5. Was ist ein russisches Visum?

Ein Visum für die Russische Föderation ist ein Dokument, welches den Aufenthalt in Russland für einen bestimmten Zeitraum erlaubt. Das Visum enthält den Tag der frühesten Einreise/der spätmöglichsten Ausreise, einige persönliche Informationen, Angaben aus Ihrem Paß, und beinhaltet 2 Fotos von Ihnen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Russland-Visum sowohl eine Ausreiseerlaubnis, als auch eine Ausreisegenehmigung beinhaltet: sollten Sie Ihr Visum verlieren, oder Ihr genanntes Ausreisedatum überschreiten, kann dies Ihre Ausreise spürbar beeinträchtigen.

Anforderungen an ausländische Staatsbürger zur Einreise in die Russische Föderation

Einreise als Tourist nach Russland

  1. Ihr Pass muss noch mindestens 6 Monate über die geplante Aufenthaltsdauer gültig sein
  2. Tickets und Dokumente zur Rückreise oder zur Weiterreise müssen bereitgehalten werden
  3. Ein gültiges Visum für die Russische Föderation muss verfügbar sein
  4. Besonderer Impfschutz ist nicht nötig

Geschäftsreise nach Russland

  1. Ihr Pass muss noch mindestens 6 Monate über die geplante Aufenthaltsdauer gültig sein
  2. Tickets und Dokumente zur Rückreise oder zur Weiterreise müssen bereitgehalten werden
  3. Ein gültiges Visum für die Russische Föderation muss verfügbar sein
  4. Besonderer Impfschutz ist nicht nötig

Die nähere Information über das Studium und über die Arbeit in Russland

bekommen Sie in der nächstliegenden russischen Botschaft bzw. im Konsulat .


Unsere Kundenberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an: 7.495.665 5424 für die USA und Kanada 1 800 324 0492 .
oder schicken Sie uns e-mail und wir beantworten Ihre Fragen binnen einem Arbeitstag.

Please note that our working languages are English and Russian.


Die russische Visaunterstützung wird laut den Forderungen des Bundesgesetzes Nr.115 Russische Föderation gewährleistet. Der Servicewert recht alle notwendigen amtlichen Zölle zu, die für die Bearbeitung der Visaunterstützung in der lokalen Abteilung FMS von der russischen Rechtspersönlichkeit gefordert werden.